Was bisher geschah

Am Anfang war das Wort: Corona

November 2020, ganz Deutschland steuert auf den zweiten Lockdown zu, Menschen bleiben zuhause, Geschäfte geschlossen. Wie kann Gemeinschaft bleiben, wenn Gemeinschaft auf einmal gefährlich ist? In der Tat: Engagierte aus der Stadt, aus der Kaufmannschaft und aus Vereinen organisieren und vernetzen sich digital über den Hashtag #papenburglocals, machen Online-Dienstleistungen, Unterstützungsangebote und lokale Lieferdienste sichtbar. Aus der Gemeinschaft heraus begründet der Hashtag digitale Gemeinschaft rund um Papenburg – bis heute. Jetzt holen wir den Hashtag #papenburglocals ins Herz der Stadt: Die papenburglocals, eine Tochter der Stadt, will das Lebens- und Liebenswerte unserer Stadt weiterbringen. Die Gemeinschaft als Keimzelle bleibt: papenburglocals sind wir alle, die (in) Papenburg leben, lieben, wohnen, arbeiten, besuchen. Und wir fangen gerade erst an, das Beste draus zu machen!

Sabine Pinkernell

Geschäftsführerin

„Meine ganze Familie wohnt in Papenburg, schon seit Generationen an den Obenender Kanälen. Meine Vorfahren sind zur See gefahren, haben auf der Werft gearbeitet und ‘ne Menge Torf gegraben. Mein Uropa hat als junger Matrose zusammen mit seiner Cousine die Schreckensfahrt der Johanna überlebt – Papenburger kennen die Story. Später hat er einen Bürgerverein mitgegründet, den es heute noch gibt. Ich wollte nach der Schule raus und ‘was sehen, erst in den Norden, dann in den Süden, dann in die Welt. Habe ich auch gemacht, aber immer Kontakt zur Heimat gehalten. 20 Jahre hab‘ ich versucht, Papenburg zu verlassen, aber das Heimweh wurde immer stärker. Was mich zurückgebracht hat, waren meine Wurzeln.“

Christa Böhnke

Finanzen und Verwaltung

Meine Welt bei den papenburglocals besteht aus Zahlen, Daten, Fakten. Ordnung und Strukturen schaffen, das ist mein Ding. Und wenn bei den kreativen Köpfen hier die Ideen nur so sprühen und die Energien überbrodeln, sorge ich mit klaren Worten für ein bisschen mehr Erdung.

Als Neunjährige kam ich nach Papenburg, neun Jahre später war ich mit dem Abi in der Tasche wieder weg. Studieren und arbeiten quer durch Deutschland und Europa. Im Ausland habe ich gemerkt, wie deutsch bzw. norddeutsch ich bin. Zurück in Papenburg bin ich inzwischen fast so lange, wie ich weg war. Ob ich angekommen bin? Darauf antworte ich mit meinem Lebensmotto nach Heraklit: Pánta rhei – alles fließt!

Markus Arens

Zertifizierter Citymanager 

„Was ist denn Papenburg? Zu klein für eine große Stadt und zu groß für ein kleines Dorf. Mit 17 Jahren musste ich weg, die Welt erobern und Neues erleben. Zurückgekommen bin ich, weil ich eine Familie gründen und sesshaft werden wollte. Das habe ich geschafft, und dafür ist Papenburg perfekt: Das Dorf in der Stadt ist mein ,Auenland‘, hier fühle ich mich sicher und verstanden. In Papenburg bewegen sich die Leute einfach entspannter. Hier haben wir Zeit für die wesentlichen Dinge.“

Dominique Schönewald

Leitung Campingplatz

Dominique findet man nicht nur im Büro, wo er einiges mit seinem Team organisiert, sondern oft auch auf dem Platz. Er werkelt gerne an neuen Projekten und bringt richtig Schwung auf dem Campingplatz. Er ist ein echter Macher und das ist absolut ansteckend. Ob nun den neuen Brötchenservice, eine Lagerfeuerstelle oder ein Kinderbereich - er hat den Platz und die Bedürfnisse der Urlauber im Blick und sprudelt nur so vor Ideen. Dominique ist seit Januar 2024 im Team der papenburglocals und bringt mehrjährige Erfahrung im Urlaubs-Business mit. Er kennt sich aus mit Dienstleistung und Service - einfach nur GROß schreiben ist nicht sein Ding.  

 

Markus Schepers

Technischer Leiter

„Wenn er es nicht reparieren kann, sind wir im ....." Unser Markus kann es, macht es und tut es. Er hilft nicht nur im technischen Bereich, sondern ist auch bei den Meilen unser Allrouder Nr. 1. Man sieht Markus überall ... auf dem Campingplatz, in der Maritimen Erlebniswelt, am Hauptkanal und in den Wintermonaten vielleicht auch als Weihnachtsmann. 

Petra Jordan

Papenburg Gutschein

Bitte kurz Geduld: Text folgt bald! Aber mit dem Bild ist doch schon fast alles gesagt, oder? 

Miriam Kulessa

Unternehmenskommunikation 

Geboren auf Sri Lanka ... 
Aufgewachsen in der Stadt Leer ...
Gearbeitet in der Gemeinde Rhauderfehn ...
Angekommen in Papenburg!

Seit Dezember 2022 Zugezogene ... seit Oktober 2023 eine papenburglocals. 

Ich mache Papenburg  zu meiner Stadt!